LPI-G: Suche nach vermissten Florian Maximilian Poitz

27.08.2021 – 08:03

Landespolizeiinspektion Gera

Lucka (bei Meuselwitz): Seit gestern Abend (26.08.2021, gegen 23:00 Uhr) wird der 25 Jahre alte Florian Maximilian Poitz aus Lucka vermisst.
Zu einem nicht bekannten Zeitpunkt verließ Herr Poitz seine Wohnung in der Clara-Zetkin-Straße. Seither ist der Aufenthalt von ihm unbekannt.
Nachdem bei der Polizei in Altenburg die Vermisstenanzeige einging, liefen umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem 25-Jährigen, welche noch immer andauern. Bis dato war die Suche jedoch erfolglos.

Florian Poitz kann wie folgt beschrieben werden:

– Ca. 190 cm groß
– Ca. 90-100 kg schwer
– Dunkelblonde kurze Haare (hinten länger)
– Breites fülliges Gesicht
– Akne
– 3-Tage-Bart Mögliche Bekleidung des Vermissten:
– Graues Kapuzen-Shirt
– Dunkelblaue Jogginghose
– Dunkelblaues Basecape mit Applikation “Snipers”
– Kopfhörer um den Hals

Nach vorliegenden Erkenntnissen kann eine Gefahr für Leib oder Leben von Florian Poitz nicht ausgeschlossen werden.

Sollten Sie den Vermissten antreffen bzw. Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben können, so informieren Sie bitte umgehend die Polizei in Altenburg unter der Tel. 03447 / 4710, oder jede andere Polizeidienststelle. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Suche nach vermissten Florian Maximilian Poitz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5004129
Presseportal Blaulicht