POL-OG: Haslach – Wohnmobile beanstandet

27.08.2021 – 09:02

Polizeipräsidium Offenburg

Am Donnerstag führten Beamte des Polizeireviers Haslach mit Unterstützung der Einsatzabteilung Bruchsal an der B 33 zwischen Haslach und Hausach eine Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs bis 3,5 Tonnen durch. Neben Kleintransportern, Paketdiensten und Handwerker-Fahrzeugen wurden auch Wohnmobile und Wohnwagen überprüft. Schwerpunktmäßig ging es hierbei um den Transport und Betrieb gefährlicher Güter. Im Schnitt musste im Bereich der Freizeitmobile jedes fünfte Fahrzeug beanstandet werden, weil mitgeführte Gasflaschen nicht ordnungsgemäß betrieben oder gesichert wurden. Anhand eines an der Kontrollstelle befindlichen Wohnmobils mit ordnungsgemäßer Gasanlage wurden die betroffenen Camper zudem in der Praxis unterwiesen. Auf die Fahrzeugführer kommt in allen Fällen ein hohes Bußgeld zu.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Haslach – Wohnmobile beanstandet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5004186
Presseportal Blaulicht