LPI-G: Kripo Gera sucht Zeugen

27.08.2021 – 11:24

Landespolizeiinspektion Gera

Die Kripo Gera hat die Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 34 Jahre alten Mannes sowie dessen Ehefrau und Kind aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Nach Auskunft des 34-Jährigen befand sich dieser am 06.08.2021 (Freitag), gegen 15:10 Uhr im Bereich der Nürnberger Straße / Höhe Zeulenrodaer Straße. Als er die besagte Straße mit Frau und Kind überqueren wollte bzw. sich kurze Zeit darauf auf einem nahegelegenen Parkplatz befand, sei ein bislang unbekannter Pkw jeweils direkt auf sie zugefahren. Eine Kollision konnte glücklicherweise verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Kripo Gera ermittelt zum Geschehen und sucht nach Zeugen. Haben Sie im Bereich der o.g. Kreuzung, zum genannten Tatzeitpunkt auffällige Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie Hinweise zu dem bislang unbekannten Fahrzeug, bei dem es sich um einen blauen SUV handeln soll, geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der KPI Gera zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Kripo Gera sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5004549
Presseportal Blaulicht