POL-MA: Mannheim-Schwetzingerstadt: Unbekannte greifen Taxi-Fahrer an – Polizei sucht dringend Zeugen!

28.08.2021 – 13:49

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstag gegen 02:45 Uhr stiegen zwei bislang unbekannte Männer in das Taxi eines 20-Jährigen am Hauptbahnhof in Mannheim ein und wollten nach Wiesloch gefahren werden. Da die beiden Fahrgäste kurz nach Fahrtantritt untereinander in Streit gerieten sowie der Anweisung des 20-Jährigen, einen Mund-und Nasenschutz zu tragen, keine Folge leisteten, beendete dieser die Fahrt vorzeitig. In der Reichskanzler-Müller-Straße ließ er die beiden Männer aussteigen. Nachdem der 20-Jährige sein Taxi gewendet hatte, um zurück zum Hauptbahnhof zu fahren, begegnete er den Unbekannten in der Viehhofstraße, Höhe Hausnummer 19, erneut. Hierbei spuckte einer der Männer in Richtung des Fahrzeugs und gestikulierte wild mit seinen Armen. Der 20-Jährige entschied sich dazu, anzuhalten und die Streitsuchenden, durch eine geöffnete Fensterscheibe, auf ihr Fehlverhalten anzusprechen. Daraufhin öffneten die Männer unvermittelt die Fahrzeugtür und gingen den Taxi-Fahrer massiv körperlich an. Erst nachdem andere Taxi-Fahrer auf ihren bereits am Boden liegenden Kollegen aufmerksam wurden und diesem zur Hilfe eilten, ließen die Täter von ihrem Opfer ab. Sie flüchteten über die Rheinhäuserstraße in Richtung Innenstadt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter bislang nicht aufgegriffen werden. Der 20-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine naheliegende Klinik gebracht. Dieser erlitt zahlreiche Prellungen an Kopf und Körper.

Täterbeschreibung:

Person 1: Männlich, ca. 25-30 Jahre alt, leicht gebräunte Haut und schwarze/kurze Haare. Er soll eine beigefarbene Jacke sowie ein weißes T-shirt getragen haben.

Person 2: Männlich, ca. 35-40 Jahre alt, ebenfalls leicht gebräunte Haut sowie schwarz/graue Haare. Diese Person soll mit einer schwarzen Jacke sowie einer Jeans-Hose bekleidet gewesen sein.

Das Polizeirevier Mannheim-Oststadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu den Tätern sowie zu deren weiteren Fluchtrichtung machen können, sich unter der Tel.: 0621 174 3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Schwetzingerstadt: Unbekannte greifen Taxi-Fahrer an – Polizei sucht dringend Zeugen!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5005447
Presseportal Blaulicht