POL-MA: Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: Unachtsames Ausparken – 62-jähriger Radfahrer leicht verletzt

28.08.2021 – 13:02

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitagabend gegen 18:15 Uhr wollte ein 49-Jähriger mit seinem Fiat in der Kellereigasse rückwärts ausparken. Hierbei übersah er allerdings einen 62-jährigen Fahrradfahrer. Beim Zurücksetzen des PKWs erfasste er diesen mit seinem Fahrzeug. Der Mann stürzte in der Folge auf die Fahrbahn. Glücklicherweise verletzte sich der 62-Jährige nur leicht, sodass eine sofortige notärztliche Versorgung nicht erforderlich war.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 1000 Euro.

Gegen den 49-Jährigen wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: Unachtsames Ausparken – 62-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5005432
Presseportal Blaulicht