POL-FR: Freiburg B3 – B294 – Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

29.08.2021 – 02:58

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg, B3, AS B294 und Hans-Bunte-Straße

Am Samstag, den 28.08.2021, ereignete sich gegen 21:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B3 zwischen der Anschlussstelle der B294 und der Hans-Bunte-Straße.

Unbekanntes schwarzes Fahrzeug, evtl. ein schwarzer 3er BMW, soll den auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden VW Polo rechts überholt und im Anschluss stark geschnitten haben. Auf Grund des Schneidevorgangs muss der VW Polo ausweichen und kollidiert mit der Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher setzt ohne Anzuhalten seine Fahrt in südliche Richtung fort.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-3100 in Verbindung zu setzen.

StrD BAB, -Bru-

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg B3 – B294 – Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5005512
Presseportal Blaulicht