LPI-NDH: E-Rollerfahrt mit Folgen

29.08.2021 – 13:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Samstag gegen 13:30 befuhr ein e-Rollerfahrer in Nordhausen die Bahnhofstraße. Aufmerksame Beamte des Inspektionsdienstes stellten beim Betrachten des e-Rollers fest, dass an diesem kein Versicherungskennzeichen angebracht war.
Bei der Überprüfung des e-Rollers wurde bekannt, dass dieser zwingend eine Pflichtversicherung haben muss. Diese konnte der Fahrer nicht nachweisen. Eine entsprechende Anzeige mit dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde gefertigt.

Weiter wurde bei der Überprüfung des Mannes festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er wurde noch am Abend einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: E-Rollerfahrt mit Folgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5005814
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)