POL-KN: (Singen) Motorrollerfahrer ohne Licht, Helm, Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz unterwegs (29.08.2021)

30.08.2021 – 12:22

Polizeipräsidium Konstanz

Einer Polizeistreife fiel am Sonntag gegen 22 Uhr in der Rielasinger Straße der Fahrer eines Motorrollers auf, weil er ohne Helm und unbeleuchtet vom Gelände einer Tankstelle fuhr. Der 18-Jährige wurde daraufhin einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zudem war ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2020 an dem Roller angebracht. Gegen den Mann wurde Strafanzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen) Motorrollerfahrer ohne Licht, Helm, Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz unterwegs (29.08.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5006627
Presseportal Blaulicht