POL-KA: (KA) Karlsruhe – Auseinandersetzung in Straßenbahn

30.08.2021 – 12:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zwischen einem 20-Jährigen und einem 33-Jährigen kam es an der Straßenbahnhaltestelle Geroldsäcker am Samstag kurz nach 21.00 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. In der Straßenbahn setzten sich die Streitigkeiten fort, wobei der 20-Jährige einen Faustschlag erhielt und sich anschließend wehrte. Der 33-Jährige warf dann eine Glasflasche in Richtung des 20-Jährigen, die diesen verfehlte und glücklicherweise auch keine Fahrgäste in der Bahn verletzte.
Eine Streife stellte die Personalien der Streithähne fest. Beide müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Auseinandersetzung in Straßenbahn

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5006690
Presseportal Blaulicht