POL-FR: Folgemeldung zu Schallstadt: 74-jähriger Mann vermisst – aufgefundener Leichnam im Zastlertal stimmt mit dem Vermissten überein

30.08.2021 – 10:56

Polizeipräsidium Freiburg

Bei dem im Juli im Zastlertal aufgefundenen Leichnam handelt es sich, wie bereits vermutet, um den Vermissten aus Schallstadt aus dem Jahr 2015. Dies stellte die Rechtsmedizin durch einen DNA-Abgleich fest.

Einen Hinweis auf ein Gewaltverbrechen gibt es nicht. Die genaue Todesursache konnte nicht festgestellt werden.

Die Medien werden gebeten, Lichtbilder des Vermissten nicht weiter zu verwenden.

ts

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Folgemeldung zu Schallstadt: 74-jähriger Mann vermisst – aufgefundener Leichnam im Zastlertal stimmt mit dem Vermissten überein

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5006374
Presseportal Blaulicht