LPI-EF: Führerschein sichergestellt

30.08.2021 – 12:59

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein Mann wurde am Freitagabend Zeuge einer Unfallflucht in Leubingen. Ein Autofahrer war mit seinem Citroen in der Stödtener Straße in Schlängellinien gegen ein geparktes Auto gefahren und war anschließend geflüchtet. Die Polizei stattete dem 60-jährigen Halter des Fluchtwagens einen Hausbesuch ab. Am Auto wurden frische Unfallspuren festgestellt. Der Halter war betrunken und räumte ein, gefahren zu sein. Bei einem Alkoholtest brachte er es auf fast 2,2 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt und gegen ihn Strafanzeige erstattet. Zudem wurde eine Blutentnahme veranlasst. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Führerschein sichergestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5006713
Presseportal Blaulicht