LPI-EF: Einbruch gescheitert

30.08.2021 – 12:51

Landespolizeiinspektion Erfurt

Eine klirrende Glasscheibe weckte gestern Abend die Aufmerksamkeit eines Anwohners in der Erfurter Altstadt. Als er zwei dunkel gekleidete Personen sah, die von einem Supermarkt flüchteten und sich zwei weitere Männer an einem Auto einfanden, ahnte er nichts Gutes und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten an dem Fahrzeug zwei Männer im Alter von 21 und 55 Jahren. Im Auto befand sich Aufbruchwerkzeug. Wie sich herausstellte, war am Supermarkt eine Scheibe beschädigt worden. Eine dahinter befindliche Vergitterung verhinderte allerdings ein Eindringen der Diebe in den Markt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurden die beiden Männer auf Weisung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Einbruch gescheitert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5006698
Presseportal Blaulicht