POL-KN: (Trossingen, Lkrs. TUT) Audi-Fahrer richtet erheblichen Schaden an Wohnwagen an

30.08.2021 – 14:11

Polizeipräsidium Konstanz

Einen Schaden von rund 8.000 Euro hat ein noch unbekannter Audi-Fahrer am Sonntagnachmittag an zwei abgestellten Wohnwagen in der Christian-Burgbacher-Straße hinterlassen. Wie die Polizei bei ihren Ermittlungen wegen Unfallflucht feststellte, geriet der Fahrer des Autos aus noch nicht bekannten Gründen heftig gegen eine Deichsel eines auf dem dortigen Burgbacher-Areal abgestellten Wohnwagens, wodurch diese noch gegen einen anderen Wohnwagen stieß. Dabei wurde neben den beiden Wohnwagen auch das Auto des Unfallverursachers erheblich beschädigt. Aufgefunden Fahrzeugteilen zufolge, handelte es sich dabei um einen schwarzen, etwa zehn Jahre alten Audi, der Baureihe A6. Das Auto müsste vorne beschädigt sein. Hinweise zum Fall nimmt die Polizei Spaichingen unter Telefon 07424 93180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Trossingen, Lkrs. TUT) Audi-Fahrer richtet erheblichen Schaden an Wohnwagen an

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5006861
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)