LPI-NDH: Mehrere Beteiligte bei Auffahrunfall

30.08.2021 – 13:07

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mehrere Autos waren am Sonntagnachmittag in der Bochumer Straße in einen Auffahrunfall verwickelt. Gegen 14.15 Uhr musste ein 24-jähriger Autofahrer mit seinem Skoda verkehrsbedingt halten, da sich der Verkehr in der der Freiherr-vom-Stein-Straße staute. Eine 35-Jährige in ihrem Seat hielt ebenfalls. Ein dahinter fahrender 39-jähriger Autofahrer kam mit seinem Audi A 6 nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, fuhr auf den Seat auf, der daraufhin auf den Skoda geschoben wurde. Alle Autos waren beschädigt, konnten aber die Fahrt fortsetzen. Verletzte gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Mehrere Beteiligte bei Auffahrunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5006745
Presseportal Blaulicht