POL-KN: (Singen / Landkreis Konstanz) Auto überschlägt sich nach Aquaplaning (29.08.2021

30.08.2021 – 15:33

Polizeipräsidium Konstanz

Weil er auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war, hat ein Autofahrer am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 33, Höhe Beuren an der Aach, einen Unfall gebaut. Ein 24-jähriger fuhr mit einem Ford Kuga in Richtung Singen, wobei er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Straße ins Schleudern kam. Das Auto kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. An seinem Ford entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Ein Abschleppdienst lud den Wagen auf.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen / Landkreis Konstanz) Auto überschlägt sich nach Aquaplaning (29.08.2021

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5007010
Presseportal Blaulicht