POL-OG: Offenburg – Entblößt

30.08.2021 – 16:39

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 53 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am frühen Freitagabend auf einem Bolzplatz in der Geschwister-Stoll-Straße mehrere Passanten lautstark beschimpft und beleidigt zu haben. Hierbei soll der alkoholisierte Mann gegen 17:30 Uhr auch sein Glied aus seiner Hose herausgenommen und dies gegenüber einer dortigen Personengruppe, darunter zwei Kindern, präsentiert haben. Neben seinem unsittlichen Verhalten soll der 53-Jährige zudem anrüchige Aussagen an zwei Mädchen gerichtet haben. Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Entblößt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5007082
Presseportal Blaulicht