LPI-GTH: Ermittlungen nach Körperverletzung

31.08.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

In der letzten Nacht kam es kurz nach 01.00 Uhr in der Lessingstraße zu einem Polizeieinsatz. Eine 35-Jährige und ein 23-Jähriger gerieten in der Wohnung der Frau offenbar aufgrund einer Meinungsverschiedenheit in Streit. Sie forderte den Herrn mehrfach die Wohnung zu verlassen, der Täter missachtet die Aufforderung jedoch, beschädigte das Mobiliar und griff die Dame körperlich an. Anschließend flüchtete er. Mehrere Personen informierten die aufgrund des lautstarken Streits und die Beamten konnten den flüchtenden Mann letztlich stellen. Er reagierte direkt aggressiv, sodass der Herr gefesselt werden musste. Nachdem er sich beruhigt hatte, erhielt er einen Platzverweis, welchem er auch nachkam. Die Dame wurde zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt gegen 23-Jährigen nun u.a. wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Ermittlungen nach Körperverletzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5007308
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)