POL-OG: Weisenbach – Davongefahren

31.08.2021 – 10:18

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag kurz nach 15:30 Uhr in der Kelterstraße in Weisenbach zugetragen hat, ist die 55-jährige mutmaßliche Verursacherin einfach weitergefahren. Die Frau war mit ihrem Mercedes, nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Mercedes eines 70-Jährigen kollidiert. Anschließend fuhr sie weiter, konnte jedoch aufgrund eines aufmerksamen Zeugen ermittelt werden. Die Beamten des Polizeirevier Gaggenau stellten bei der 55-Jährige eine alkoholische Beeinflussung fest, was der Grund des Davonfahrens gewesen sein könnte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Weisenbach – Davongefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5007464
Presseportal Blaulicht