LPI-NDH: Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

31.08.2021 – 11:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Polizisten kontrollierten am Montagabend, gegen 22.40 Uhr, in der Freiherr-vom-Stein-Straße einen Autofahrer in seinem Golf. Der 19-jährige aus dem Harz war dem Beamten aufgefallen, da er seinen Motor immer wieder abwürgte, nachdem er aufgrund eines Notarztfahrzeuges anhalten musste. Ein Drogentest verlief positiv, außerdem besaß der junge Mann keinen Führerschein. Er musste mit ins Krankenhaus zur Blutentnahme und sein Auto stehen lassen. Nun muss geprüft werden, inwieweit die Schwester des 19-Jährigen wusste, dass er ihr ohne einen Führerschein zu besitzen, nutzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5007617
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)