“maischberger. die woche”

München (ots) – Die US-Armee hat ihre letzten Soldaten vom Flughafen in Kabul abgezogen. Damit endet nach fast 20 Jahren der längste Krieg der USA. Bei der “größten Luftbrücke in der Geschichte der USA”, so Präsident Joe Biden, wurden mehr als 122.000 Zivilisten evakuiert. Überschattet wurde der Einsatz von einem Selbstmordanschlag der IS-Terrormiliz am Flughafen, bei dem vergangene Woche mehr als 150 Afghanen sowie 13 US-Soldaten starben. Das US-Militär reagierte mit einem Drohnenangriff auf mutmaßliche IS-Führer. Welche Strategie verfolgt US-Präsident Biden? Wie geschwächt ist die Rolle der USA in der Weltpolitik? Fragen an den ehemaligen Berater von Donald Trump und George W- Bush John Bolton sowie den USA-Experten Professor Christian Hacke.

Im Wahlduell treten diesmal Amira Mohamed Ali (Die Linke) und Beatrix von Storch (AfD) gegeneinander an. Welche Konzepte zum Klimaschutz haben beide Parteien? Wie bewerten die Politikerinnen die Corona-Politik der Bundesregierung? Und welche Schlüsse ziehen sie aus der Situation in Afghanistan? Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag Amira Mohamed Ali und die stellvertretende AfD-Bundessprecherin Beatrix von Storch im Gespräch mit Sandra Maischberger.

Am Sonntag trafen die Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grünen) beim ersten TV-Triell aufeinander. Wer konnte am meisten überzeugen?

Es diskutieren, kommentieren und erklären der Kabarettist Jochen Busse, die Chefredakteurin der “Welt” Dagmar Rosenfeld und die “Spiegel”-Journalistin Ann- Katrin Müller.

Die Gäste:

John Bolton (ehem. US-Sicherheitsberater)

Christian Hacke (Politikwissenschaftler)

Amira Mohamed Ali, Die Linke (Fraktionsvorsitzende im Bundestag)

Beatrix von Storch, AfD (stellv. Bundessprecherin)

Jochen Busse (Kabarettist)

Dagmar Rosenfeld (“Welt”-Chefredakteurin)

Ann-Katrin Müller (“Spiegel”-Journalistin)

“maischberger. die woche” ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar (WDR)

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,

Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur

Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: bermejo@betternau.de

Fotos unter www.ard-foto.de

Quellenangaben

Bildquelle: WESTDEUTSCHER RUNDFUNK KÖLN
maischberger.die woche – Sandra Maischberger
Moderatorin Sandra Maischberger
© WDR/Stephan Pick, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung “Bild: WDR/Stephan Pick” (S1+). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5007749
Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste

Tel: 089/558944876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Anabel Bermejo
better nau GmbH
Kommunikationsagentur

“maischberger. die woche”

Presseportal