LPI-NDH: Geburtstagsbesuch endet im Krankenhaus

31.08.2021 – 14:55

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Im Krankenhaus endete in der Nacht zu Dienstag ein Geburtstagsbesuch für einen 42-jährigen Mann in Roßleben. Noch an der Wohnungstür soll ihn ein 25-Jähriger Partygast abgegriffen und mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Dann attackierte der Tatverdächtige sein Opfer mit einem Glasschlag auf den Kopf. Das Eingreifen anderer Gäste verhinderte weitere Schläge. Der Täter verließ noch vor Eintreffen der Polizisten die Feier. Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und kam in ein Krankenhaus. Gegen den 25-Jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Geburtstagsbesuch endet im Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5007957
Presseportal Blaulicht