LPI-G: Unfall mit Rehwild

01.09.2021 – 07:10

Landespolizeiinspektion Gera

Wintersdorf: Am 31.08.2021 um 05:50 Uhr befuhr eine 43-jährige Fahrerin eines Pkw AUDI die Straße zwischen Wintersdorf und Lehma in Richtung Lehma, als ein Reh die Strßaße überqueren wollt. Mit diesem kollidierte der Pkw Audi. Das Reh verendete an der Unfallstelle.
Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Pkw entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Unfall mit Rehwild

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5008200
Presseportal Blaulicht