Kieler Woche 21: Marine erleben bei “Open Ship” und Platzkonzert

Kiel (ots) – Kieler Woche 21: Marine erleben bei “Open Ship” und Platzkonzert

Kiel – Die Deutsche Marine führt am 4. September 2021 in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr ein “Open Ship” im Bereich des Marinestützpunktes Kiel durch.

Dieses Jahr ist das Event etwas kleiner, aber deswegen nicht weniger interessant. So wird unter anderem eine der neuesten Fregatten der Deutschen Marine, die “Nordrhein-Westfalen”, zu besichtigen sein. Flaggschiff der Kieler Woche 2021 ist die Fregatte “Hamburg”. Der Tender “Rhein” und die Kieler Minenjagdboote “Weilheim” und “Fulda” können ebenfalls besichtigt werden. Außerdem werden sich das Seebataillon aus Eckernförde, die Stützpunktfeuerwehr und der Karrieretruck der Bundeswehr beteiligen.

Der Zugang erfolgt wie gewohnt über die Südwache des Marinestützpunktes. Voraussetzung für Interessierte: Sie müssen geimpft, genesen oder getestet (Ergebnis

Quellenangaben

Bildquelle: Der Marinestützpunkt Kiel zur Kieler Woche 2019.
Textquelle: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/67428/5008558
Newsroom: Presse- und Informationszentrum Marine
Pressekontakt: Presse- und Informationszentrum Marine
Pressestelle Einsatzflottille 1
Kiel
Telefon: +49 (0) 431 71745-1410/11
E-Mail: marinekielerwoche@bundeswehr.org

Kieler Woche 21: Marine erleben bei “Open Ship” und Platzkonzert

Presseportal