LPI-EF: Vier auf einen Streich

01.09.2021 – 11:27

Landespolizeiinspektion Erfurt

Bereits seit dem letzten Jahr suchte die in Sömmerda eine 21-jährige Frau, weil gegen sie ein Haftbefehl wegen illegalem Drogenbesitzes vorlag. Zwischenzeitlich wuchs das Konto der jungen Frau auf vier Haftbefehle an. Am gestrigen Tag stellte die Polizei die 21-Jährige in der Wohnung in Sömmerda. Die Geldstrafe von mehr als 2.500 Euro konnte sie nicht aufbringen, sodass sie in ein Gefängnis gebracht wurde. Dort wird sie die nächsten Monate ihre Strafe absitzen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Vier auf einen Streich

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5008593
Presseportal Blaulicht