POL-OG: Rust – Mehrere Anzeigen

01.09.2021 – 11:29

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 20-Jähriger sieht sich seit Dienstagnachmittag mit einer Strafanzeige wegen Beleidigung konfrontiert, weil er im Bereich eines Parkplatzes am Rheinweg zwei Polizisten lautstark mit üblen Schimpfworten betitelte und hierbei auf herumliegende Flaschen und Dosen trat. Bei den weiteren Ermittlungen wurde überdies bekannt, dass der Heranwachsende einen 21 Jahre alten Bekannten, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und unter Alkoholeinfluss stand, mit seinem Fiat fahren ließ. Der Autofahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Den Jüngeren der beiden erwartet eine Anzeige wegen Beleidigung und wegen des Zulassens zum Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rust – Mehrere Anzeigen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5008598
Presseportal Blaulicht