LPI-NDH: Durchsuchung erfolgreich, Hanfpflanzen sichergestellt

01.09.2021 – 13:33

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mehrere Hanfpflanzen stellten Polizisten am Dienstag auf dem Dachboden und Dachterrasse eines Wohnhauses sicher. Eine Zeugin hatte der Polizei Anfang August einen Hinweis auf die Pflanzen gegeben. Die Ermittler beantragten einen Durchsuchungsbeschluss, der am Dienstag umgesetzt wurde. Die Polizisten wurden fündig. Gegen den 36-Jahre alten Wohnungsinhaber wurde Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Der Mann ist bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Durchsuchung erfolgreich, Hanfpflanzen sichergestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5008831
Presseportal Blaulicht