LPI-NDH: Bagger gestohlen

01.09.2021 – 14:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen

In der Nacht zu Dienstag verschwand von einer Baustelle in der Thomas-Müntzer-Straße eine selbstfahrende Arbeitsmaschine. Anhand der ersten Ermittlungen müssen der oder die Täter zunächst in das Fahrerhaus eingedrungen sein und fuhren dann mit dem Fahrzeug, eine Komatsu PC30-6MR3 in gelb, davon. Der Schaden wird auf ca. 80.000 Euro geschätzt. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03601/4510, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Bagger gestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5008943
Presseportal Blaulicht