Zum Weitererzählen: Vier überraschende Fakten über Halle

Halle (S.) (ots) – Anmoderation:

Die Feier zum Tag der Deutschen Einheit richten in diesem Jahr gemeinsam das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Halle (Saale) aus. Hier treffen sich zum Beispiel die Einheitsbotschafter aus allen Bundesländern. Für manche ist Halle ein weißer Fleck. Wir ändern das mit vier überraschenden Fakten zum Weitererzählen.

Sprechertext:

Halle klingt wie London. Vom Roten Turm auf dem Marktplatz können Sie jede Viertelstunde den berühmten Westminsterschlag hören. Die Melodie stammt von einem der bekanntesten Hallenser – aus Georg Friedrich Händels “Messias”. So ehrt die Stadt ihren prominenten Sohn. Das Glockenspiel im Roten Turm ist das größte in ganz Europa.

An der Straßenbahnhaltestelle vor dem Roten Turm steigen Sie in Deutschlands längste Straßenbahnlinie ein. Mit der 5 geht es auf über 32 Kilometern durch drei Städte: Halle, Merseburg und Bad Dürrenberg. Aktuell wird gerade geprüft, wie dort autonome Straßenbahnen eingesetzt werden können.

Die Straßenbahn bringt Sie auch zu einem Ort der Unterhaltung. Vor der Einfahrt in die Haltestelle hören Sie, dass Sie jetzt an Deutschlands ältestem Varieté ankommen. Seit über 120 Jahren erleben Sie im Steintorvarieté Konzerte, Revuen und Shows.

Halle gibt es auch zum Vernaschen: die Hallorenkugeln aus Schokolade erinnern mit ihrer runden Form an die Knöpfe der Kleidung der in Halle arbeitenden Salzwirker. Hergestellt werden die in der mit 217 Jahren ältesten noch produzierenden Schokoladenfabrik Deutschlands.

Abmoderationsvorschlag:

Alle Infos und weiterführende Inhalte finden Sie auf der Homepage zum Tag der Deutschen Einheit (https://tag-der-deutschen-einheit.de) und auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, YouTube und Twitter.

#TDE2021

Quellenangaben

Bildquelle: Hallescher Marktplatz Sonnenuntergang / © Thomas Ziegler / Stadt Halle (S.) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157804/5008969
Newsroom: Tag der Deutschen Einheit
Pressekontakt: Susanne Bethke
Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/
Tag der Deutschen Einheit 2021
Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 40 – 42
39104 Magdeburg
+49 391 567 6666
presse@stk.sachsen-anhalt.de
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de

Zum Weitererzählen: Vier überraschende Fakten über Halle

Presseportal