POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Von der Bremse abgerutscht und Verkehrsunfall verursacht

01.09.2021 – 14:58

Polizeipräsidium Mannheim

Eine 29-jährige BMW-Fahrerin fuhr am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der L546 auf Höhe der Straße Am Bahnhof auf zwei weitere Fahrzeuge auf, welche an einer roten Ampel warteten.
Die Fahrzeugführerin rutschte bei der Annäherung an die wartenden PKW von der Bremse ab und fuhr zunächst auf den Mazda einer 56-Jährigen auf. Dieser wurde durch den Aufprall schließlich auf den VW eines 25-jährigen Mannes geschoben. Der Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen liegt bei 13.000 Euro. Glücklicherweise wurde durch den Unfall kein Beteiligter verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Von der Bremse abgerutscht und Verkehrsunfall verursacht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5008973
Presseportal Blaulicht