LPI-GTH: Täter festgehalten

02.09.2021 – 09:14

Landespolizeiinspektion Gotha

Dank des beherzten Zugreifens mehrerer Personen konnte gestern Nachmittag ein Dieb an der Flucht gehindert werden. Ein 36-Jähriger versuchte Waren im Wert von rund 36 Euro aus einem Supermarkt in Eisenach zu stehlen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete die Tat und sprach den Mann an. Daraufhin griff der Täter den Zeugen an und versuchte zu flüchten. Der Herr ließ sich jedoch nicht schocken und sorgte mit der Unterstützung weiterer Personen dafür, dass die Flucht ebenso wie der Diebstahl misslang. Selbst nach dem Eintreffen der Beamten der PI Eisenach wehrte sich der 36-Jährige gegen die Maßnahmen und beleidigte die Polizisten. Gegen ihn wird u.a. wegen räuberischen Diebstahls ermittelt, er wurde vorläufig festgenommen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Täter festgehalten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5009350
Presseportal Blaulicht