LPI-SHL: Gestohlene Handtasche

02.09.2021 – 09:05

Landespolizeiinspektion Suhl

Eine 65-Jährige stellte ihr Auto Mittwochnachmittag in der Friedebergstraße in Zella-Mehlis ab. Als sie zurückkam, traute sie ihren Augen kaum. Ihre auf der Rücksitzbank im Auto zurückgelassene Handtasche wurde von unbekannten Tätern, nachdem diese die Heckscheibe einschlugen, gestohlen. In der Tasche befanden sich sowohl wichtige Dokumente als auch Bargeld. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte telefonisch unter der 03681 369-0 an die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Gestohlene Handtasche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5009344
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)