POL-FR: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und kollidiert mit Verkehrszeichen

02.09.2021 – 10:42

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Am 31.08.21, gegen 18.52 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw den Schwarzenbachweg in Richtung Neustadt-Mitte. In einer leichten Linkskurve, kam der Mann mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen.
Der Fahrzeuglenker wurde nicht verletzt, jedoch entstand am Pkw wirtschaftlicher Totalschaden. Auch das Wegweiserschild wurde erheblich beschädigt.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H. P. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und kollidiert mit Verkehrszeichen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5009524
Presseportal Blaulicht