POL-MA: Mannheim: Verkehrsunfall nach missachteter Vorfahrt

02.09.2021 – 12:18

Polizeipräsidium Mannheim

Eine missachtete Vorfahrt führte am Mittwochnachmittag gegen 15:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW-Kipper.
Die 45-jährige Unfallverursacherin war mit ihrem Ford Kuga entlang der Krefelder Straße unterwegs, wo es an der Kreuzung zur Casterfeldstraße zum Zusammenstoß mit dem 54-jährigen LKW-Fahrer kam.
Beide Beteiligte blieben unverletzt, es entstand jedoch ein geschätzter Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert SchätzleMannheim
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim: Verkehrsunfall nach missachteter Vorfahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5009743
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)