LPI-NDH: Unfall im Kreisel

02.09.2021 – 14:20

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Im Kreisverkehr am Kornmarkt kam es am Donnerstagmorgen zu kurzzeitigen Behinderungen. Gegen 9.45 Uhr musste eine 29-jährige Autofahrerin im Kreisel an der Ausfahrt zur Rautenstraße verkehrsbedingt anhalten. Die dahinter fahrende 23-Jährige Hyundaifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den haltenden Audi A 4 auf. Beide Frauen blieben unverletzt, an den Autos entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Unfall im Kreisel

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5009960
Presseportal Blaulicht