LPI-EF: Dieb überrascht

02.09.2021 – 15:27

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Mittwochabend trieb sich ein Dieb gegen 19:20 Uhr in der Sebastian-Bach-Straße von Sömmerda in einem Garten herum. Dabei hatte er offensichtlich nicht mit dem Eigentümer des Gartens gerechnet. Dieser überraschte ihn, als er gerade einen Schlüsselbund von einem Garagentor stahl. Der unbekannte Mann flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Der Täter war etwa 180 bis 185 cm groß und von schmaler, sportlicher Gestalt. Er hatte kurze Haare oder möglicherweise eine Glatze. Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0202799 entgegen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Dieb überrascht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5010072
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)