POL-KN: (Rottweil) Autofahrer zu schnell in die Ausfahrt – Zeugen gesucht

03.09.2021 – 08:51

Polizeipräsidium Konstanz

Ein noch unbekannter Autofahrer ist am Donnerstagmorgen auf der Umfahrung zu schnell in die Ausfahrt Rottweil-West gefahren. Den Spuren zufolge kam das Auto von der Straße ab und riss ein Verkehrsschild aus der Verankerung. Trümmerteile lagen danach auf der Straße und behinderten den Verkehr. Vom Unfallverursacher fehlt derzeit jede Spur. Bei dem Auto müsste es sich um einen weißen Seat Leon, Baujahr 2012-2016, handeln, der wegen des Unfalls erheblich beschädigt sein müsste. Hinweise zu dem Auto und dem Fahrer nimmt die Polizei Rottweil unter Telefon 0741 4770 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Autofahrer zu schnell in die Ausfahrt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5010358
Presseportal Blaulicht