LPI-SHL: Tödlicher Verkehrsunfall

03.09.2021 – 08:50

Landespolizeiinspektion Suhl

Donnerstagabend ereignete sich erneut ein tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Hildburghausen. Ein 57-jähriger Motorradfahrer befuhr die Masserberger Straße in Gießübel und übersah hierbei den vor ihm verkehrsbedingt wartenden Transporter, dessen 31-jähriger Fahrer nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte und fuhr ungebremst auf. Trotz Reanimation verstarb der 57-Jährige noch an der Unfallstelle. Die Straße war für längere Zeit vollgesperrt. Zudem kam ein Unfallgutachter vor Ort zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Tödlicher Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5010357
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)