POL-KN: (Aichhalden, Lks. RW) Feuerwehr rückt zu Brandalarm aus

03.09.2021 – 08:47

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Brandalarm rückte die Feuer Aichhalden am frühen Freitagmorgen gegen 5 Uhr aus. In einem metallverarbeitenden Betrieb in der Sulgener Straße hatte ein Brandmelder angeschlagen. Die Polizei und die Wehr, die mit 9 Einsatzkräften und einem Fahrzeug kam, stellten jedoch keinen Brand fest. Der Melder hatte offenbar wegen einer Staubentwicklung fälschlicherweise Alarm geschlagen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Aichhalden, Lks. RW) Feuerwehr rückt zu Brandalarm aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5010349
Presseportal Blaulicht