POL-KA: (KA)Karlsruhe – Fahrradfahrer berühren sich – 24-jähriger verletzt

03.09.2021 – 09:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zwei Fahrradfahrer fuhren am Donnerstag gegen 21.00 Uhr auf der Engesserstraße in Richtung Adenauerring nebeneinander und berührten sich offenbar mit ihren Lenkern an der Einmündung des Fritz-Haber-Weges. Dabei stürzte ein 24 Jahre alter Beteiligter und erlitt so schwere Verletzungen, dass er von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Sein 25-jähriger Nebenmann konnte sich gerade noch abfangen und damit einen Sturz vermeiden. Er blieb unverletzt.

Am Herrenrad des 24-Jährigen entstand ein Schaden von 150 Euro.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe – Fahrradfahrer berühren sich – 24-jähriger verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5010429
Presseportal Blaulicht