POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) 6-jähriges Kind von Auto erfasst

03.09.2021 – 10:55

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Unfall in der Hohenhewenstraße ist am Donnerstagabend ein sechs Jahre alter Junge von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Bub war gegen 19 Uhr mit seiner Mutter und dem 8-jährigen Bruder zwischen Lessing- und Uhlandstraße unterwegs, als der Jüngere der beiden von der gegenüberliegenden Straßenseite zu seiner Mutter über die Fahrbahn rannte. Ein 69-jähriger Autofahrer, der mit in seinem Renault gerade an dem Kind vorbeikam, erfasste ihn mit der Fahrzeugfront. Mit schweren Kopfverletzungen wurde der Junge in eine Klinik eingeliefert. Ein Notarzt und der Rettungsdienst waren bei dem Unfall im Einsatz. Die Verkehrspolizei Mühlhausen-Ehingen sucht zur Klärung des genauen Unfallverlaufs unter Telefon 07733 99600 noch weitere Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) 6-jähriges Kind von Auto erfasst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5010570
Presseportal Blaulicht