POL-FR: Gurtweil: Pkw-Aufbruch – Lederjacke gestohlen – Zeugensuche

03.09.2021 – 12:41

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag, 02.09.20231, zwischen 05.00 Uhr und 06.40 Uhr, warf ein Unbekannter einen faustgroßen Granitstein in die Heckscheibe eines schwarzen Audi TT, welcher in der Königsberger Straße geparkt war. Der Granitstein flog wohl bis auf das Armaturenbrett und beschädigte auch noch die Frontscheibe. Aus dem Audi wurde eine schwarze Herrenlederjacke gestohlen. Der Diebstahlschaden beträgt etwa 250 Euro und der Sachschaden am Audi etwa 2.000 Euro.
Der Polizeiposten Tiengen, Telefon 07741 8316-0, sucht Zeugen, welche in der Zeit zwischen 05.00 Uhr und 06.40 Uhr Verdächtiges in der Königsberger Straße wahrgenommen haben.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Gurtweil: Pkw-Aufbruch – Lederjacke gestohlen – Zeugensuche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5010830
Presseportal Blaulicht