LPI-SLF: Auf Roller unter Betäubungsmitteleinwirkung

03.09.2021 – 13:53

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Donnerstag gegen 23:30 Uhr wollten Polizisten eine 42-jährige Roller-Fahrerin in der Köppelsdorfer Straße in Sonneberg kontrollieren. Diese reagierte jedoch nicht auf Anhaltesignale und konnte erst im Langen Weg gestoppt werden. Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte bei der Fahrerin positiv, was eine Blutentnahme im Krankenhaus, die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel sowie eine Anzeige zur Folge zur Folge hatte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Auf Roller unter Betäubungsmitteleinwirkung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5010990
Presseportal Blaulicht