POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Unfall zwischen Motorroller- und Autofahrerin

04.09.2021 – 13:46

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitag gegen 08.30 Uhr fuhr ein 62-Jähriger die Röntgenstraße mit seinem Yamaha-Motorroller in Richtung Feudenheim entlang. Als eine vor ihm fahrende 68-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Polo aufgrund einer Baustelle und damit zusammenhängenden Fahrbahnverengung abbremsen musste, fuhr der 62-Jährige auf und stürzte. Er kam schwerverletzt ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Höhe des Sachschadens an den Fahrzeugen ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Anneliese Baas
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Unfall zwischen Motorroller- und Autofahrerin

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5011376
Presseportal Blaulicht