POL-MA: Heidelberg, A5: Auffahrunfall mit LKW sorgt für Vollsperrung am AK Heidelberg

04.09.2021 – 14:53

Polizeipräsidium Mannheim

Gegen 13:42 kam es am Samstagmittag zu einem Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Da der LKW aber durch den Unfallschaden nicht selbst den einspurigen Baustellenbereich auf der A5 verlassen konnte, musste die A5 in Fahrtrichtung Nord ab dem Heidelberger Kreuz für die Bergung voll gesperrt werden. Durch die Sperrung, die zurzeit noch andauert, kommt es rund um den Bereich des Kreuzes zu Verkehrsbehinderungen. Ortskundige und der Fernverkehr werden gebeten die A5 im Bereich des Autobahnkreuzes Heidelberg weiträumig zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg, A5: Auffahrunfall mit LKW sorgt für Vollsperrung am AK Heidelberg

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5011404
Presseportal Blaulicht