POL-MA: Heideberg, A5: Auffahrunfall mit LKW sorgt für Vollsperrung am AK Heidelberg, 2. Pressemeldung

04.09.2021 – 16:19

Polizeipräsidium Mannheim

Um 15:55 Uhr konnte die Fahrbahn der A5 in Richtung Norden wieder freigegeben werden. Es gelang, den LKW durch einen Abschleppdienst zu bergen und aus dem Baustellenbereich zu entfernen. Durch die Sperrung, die ca. zwei Stunden andauerte kam es im Bereich des Autobahnkreuzes Heidelberg und der A 656 in Fahrtrichtung Mannheim zu großen Beeinträchtigungen des Verkehrs sowie einem weiteren Auffahrunfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heideberg, A5: Auffahrunfall mit LKW sorgt für Vollsperrung am AK Heidelberg, 2. Pressemeldung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5011414
Presseportal Blaulicht