LPI-SHL: Ohne Versicherungsschutz und alkoholisiert gefahren

05.09.2021 – 09:07

Landespolizeiinspektion Suhl

Während der Streifentätigkeit fiel am 04.09.2021 um 12:40 Uhr in Unteralba in der Holdenburgstraße den Beamten eine Mopedfahrer im öffentlichen Verkehrsraum auf, an dessen Moped kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Der Mopedfahrer wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen, bei welcher auch noch Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Mopedfahrer einen Wert von 0,79 Promille. Der 20jährige Mann muss nun mit einer Anzeige wegen den Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, sowie einen Bußgeldverfahren wegen dem Fahren unter Alkohol rechnen.

Rückfragen bitte an:

üringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Ohne Versicherungsschutz und alkoholisiert gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5011575
Presseportal Blaulicht