LPI-GTH: Mit Motorrad gestürzt

05.09.2021 – 09:40

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Samstagnachmittag auf der Landstraße zwischen Dreiherrenstein und Neustadt am Rennsteig. Nach einem Überholvorgang, beim Wiedereinscheren, verlor ein 31-jähriger Motorrad-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, fiel auf die Fahrbahn und rutschte dabei über die Bankette. Bei dem Sturz wurde er verletzt und musste im Krankenhaus notärztlich versorgt werden. Am Motorrad der Marke Honda entstand ein Sachschaden von ca. 2000,- Euro. (rk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Mit Motorrad gestürzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5011605
Presseportal Blaulicht