LPI-EF: Diebespaar auf Tour

05.09.2021 – 09:58

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Vormittag des vergangenen Freitags wurden eine 38-jährige Frau und ihr 33 Jahre alter Begleiter in einem Einkaufsmarkt im Rieth beim Diebstahl von Lebensmitteln gestellt. Einem Mitarbeiter gelang es den beiden Personen ihr Beutegut abzunehmen. Dies war für die Täterin Anlass genug, um eine Topfpflanze in dessen Richtung zu werfen. Der Mann wurde am Arm getroffen und glücklicherweise nicht verletzt. Bei ihrer anschließenden Flucht wurde die Frau durch eine Mitarbeiterin erneut gestellt. Die Täterin trat ihr gegen das Knie und konnte zunächst flüchten. Durch das schnelle Handeln der eingesetzten Polizisten konnte sie jedoch in der Nähe des Tatortes aufgegriffen werden.
Dem männlichen Täter gelang ebenfalls die Flucht. Beim Verlassen des Einkaufsmarktes stieß er zwei Kunden beiseite und konnte sich zunächst entfernen. Einige Zeit später kehrte er jedoch zurück, wurde wiedererkannt und schließlich durch die Polizei festgenommen. Gegen den Mann lagen mehrere offene Haftbefehle vor, sodass er an eine Justizvollzugsanstalt übergeben wurde. (CP)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Diebespaar auf Tour

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5011620
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)