LPI-GTH: Unfall mit Traktor

05.09.2021 – 09:35

Landespolizeiinspektion Gotha

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Landstraße zwischen Kirchheim und Arnstadt / OT Rudisleben. Hierbei befuhr ein vollbeladener Traktor mit zwei Anhängern, die Landstraße aus Richtung Kirchheim kommend, in Richtung Rudisleben. In Höhe des Abzweiges zum Wirtschaftsweg, musste der Fahrer des Traktors durch einen vor ihm bremsenden Pkw Mercedes, sein Gespann ebenfalls abbremsen, verlor dabei die Kontrolle über das Gespann und kippte mit dem Traktor und dem erstem Anhänger um. Hierdurch erlitt der 37-jährige Traktorfahrer leichte Verletzungen. Die Anhänger waren mit Getreide beladen. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von ca. 250000,- Euro. Die Landstraße war für einige Stunden gesperrt. (rk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall mit Traktor

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5011599
Presseportal Blaulicht