LPI-J: Unfall mit Personenschaden

05.09.2021 – 12:10

Landespolizeiinspektion Jena

Am 04.09.2021 gegen 17:50 Uhr verunglückte ein 18 jähriger Autofahrer mit seinem Opel auf der B87 in Oberroßla. Er kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kam im Seitengraben zum Stehen.Der Fahrer wurde ins Klinikum Apolda verbracht, seine Beifahrerin blieb zum Glück unverletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Unfall mit Personenschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5011762
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)